Reaktion auf meine Hilfen: Mein Pferd entzieht sich lieber statt anzutraben. Wie kann ich meine Hilfen klarer geben?

Ein Frage von Katrin: Wenn ich antraben will, entzieht sich mein Pferd oft seitlich, treibe ich dann zu energisch, zieht er sich zusammen und will eher rückwärts. Ich denke, dass es in erster Linie auf eine klare Hilfengebung ankommt, oder? Denn im Laufe der Reitstunde bessert es sich zusehends und er trabt dann auch prompt an.

Tuulis Antwort: Was ich leider nicht weiß ist, wie alt und in was für einem konditionellen sowie gesundheitlichen Zustand Dein Pferd ist, ob es schon zu den „Senioren“ gehört oder krankheitsbedingt etwas länger braucht, um in Gang zu kommen, – und wie Du Deine Aufwärmphase gestaltest.

Für die Antwort auf Deine Frage gehe ich also davon aus, dass Dein Pferd keinen Muskelkater hat (denn es scheint sich ja generell so zu verhalten) und Du auf Alter / Gesundheitszustand entsprechend Rücksicht nimmst bzw. Dein Pferd tierärztlich durchgecheckt ist (denn das anfängliche Verweigern, aber mit der Zeit immer besser mitmachen kann darauf hindeuten, dass das Pferd ein gesundheitliches Problem hat).

Deshalb werde ich im ersten Teil meiner Antwort auf eine optimale Aufwärm-und beginnende Lösungsphase zu sprechen kommen und wie Du sie gestalten solltest.

Außerdem entnehme ich Deiner Frage, dass Du eventuell nicht ganz sicher bist, ob Du Deine Hilfen korrekt gibst. Dazu würde passen, dass sich Dein Pferd im Laufe der Stunde zunehmend besser auf Dich einstellt. Deshalb werde ich im zweiten Teil meiner Antwort darauf eingehen, wie Du Dein Pferd korrekt für das Antraben vorbereitest.

Hier nun meine Ideen zu Deiner Frage:

Teil 1: Die Aufwärm- und Lösungsphase optimal gestalten

Teil 2: Dein Pferd korrekt für das Antraben vorbereiten

der_komplette_artikel

Für DressurCoach registrieren

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer bestimmt. Registriere Dich, um auf die gesamte Artikeldatenbank und den monatlichen Videoreport von DressurCoach zugreifen zu können.

Weitere Informationen findest Du hier: Jetzt anmelden (hier klicken)


Login