Ist mein Pferd eifersüchtig? Wie kann ich es am Beißen hindern?

Stephanie fragt: Liebe Tuuli, mein älteres Pferd hat plötzlich angefangen, beim Spazieren gehen zu beissen. Dies war jahrelang nie ein Thema, seit er aber aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten muss und ich vor einigen Monaten noch eine junge Stute gekauft habe, hat es sich deutlich verstärkt. Ich weiss nicht, ob dies auch damit zusammen hängt, dass er mich nun “teilen” muss oder lediglich, weil er als früheres Dressurpferd nun vorwiegend im Gelände geritten wird, bzw. Bodenarbeit mit ihm gemacht wird und ihm dies sicherlich etwas zu langweilig ist. Ich weiss nicht, wie ich das Beissen abgewöhnen kann. Weder ein klares Nein, noch ein Klapps oder ein sofortiges Rückwärtsrichten helfen langfristig. Für Deine Vorschläge bin ich Dir sehr dankbar!

Tuulis Antwort: Liebe Stephanie, Eifersucht ist sicherlich ein Thema, wenn ich das so lese. Mein Fiete ist auch immer noch tierisch eifersüchtig auf “den Kleinen” Harry – obwohl der nun auch schon 6 Jahre bei uns ist… Gerade, wenn ein Pferd aufgrund des Alters oder der Gesundheit nicht mehr so regelmäßig oder so herausfordernd gearbeitet wird, hat es viel Zeit, sich auf seine Eifersucht zu konzentrieren, das kenn ich, wie gesagt, sehr gut von Fiete…

der_komplette_artikel

Für DressurCoach registrieren

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer bestimmt. Registriere Dich, um auf die gesamte Artikeldatenbank und den monatlichen Videoreport von DressurCoach zugreifen zu können.

Weitere Informationen findest Du hier: Jetzt anmelden (hier klicken)


Login