Gebisslos reiten: Leichte Verbindung herstellen

Julia fragt: Ich möchte meinen Macho gern ab und an gebisslos reiten und habe mir auch schon einen sehr tollen Zaum gekauft. Er läuft auch echt sehr gut damit und lässt sich wunderbar reiten. Vorwärts-abwärts ist´s auch gar kein Problem nur beim Versammeln habe ich das Problem, dass er etwas auf die Hand drückt und extrem abkippt. Hast Du eine Idee, was ich tun kann um das in Griff zu bekommen?

Tuulis Antwort: Grundsätzlich erst einmal Glückwunsch zu dieser Entscheidung! Damit bist vielen Reitern einen Schritt voraus und tust Deinem Pferd obendrein etwas Gutes, weil Du sein Maul schonst.

Dass Macho in Deiner Hand eine Stütze sucht, ist ein Zeichen dafür, dass…

der_komplette_artikel

Für DressurCoach registrieren

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer bestimmt. Registriere Dich, um auf die gesamte Artikeldatenbank und den monatlichen Videoreport von DressurCoach zugreifen zu können.

Weitere Informationen findest Du hier: Jetzt anmelden (hier klicken)


Login