Das Aussitzen auf der langen Geraden fällt mir schwer – einige Tipps dazu

Andreas Frage: Meine Friesenstute ist mein ganzer Stolz! Allerdings habe ich Probleme beim Aussitzen im Trab! Sie geht mir dann gegen den Schenkel und hat oft Außenstellung. Ich verspanne mich dann auch sehr oft und dann kann es auch sein, dass sie mir gegen den Zügel geht. Sie hat wirklich sehr viel Schwung. Wenn ich auf der Großen Tour dann Volten reite, dann bekomme ich es besser hin. Aber aussitzen im Trab auf der großen Tour fällt mir sehr schwer.
Bin über jeden Tipp dankbar!

Tuulis Antwort: Liebe Andrea, das kann ich gut verstehen, es sind so ausdrucksstarke, stolze wesen!

Und sie sind auch speziell (im positiven Sinne), so bist Du sicher nicht die einzige Friesenreiterin, die echt arbeiten muss, um geschmeidig sitzen zu können (unabhängig davon: Fiete ist zwar kein Friese, aber auch so ein schwungvoller Kandidat, der “Sitzkraft” kostet, ich kann es Dir also gut nachfühlen…). Meine Ideen für Dich:

der_komplette_artikel

Für DressurCoach registrieren

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer bestimmt. Registriere Dich, um auf die gesamte Artikeldatenbank und den monatlichen Videoreport von DressurCoach zugreifen zu können.

Weitere Informationen findest Du hier: Jetzt anmelden (hier klicken)


Login