Angaloppieren – der Rechtsansprung will einfach nicht gelingen

Elke fragt: Hallo Tuuli, erst mal großen Reskekt für deine Einstellung dem Pferd gegenüber. ich wünschte alle Reiter oder Pferdehalter hätten sie…

Ich reite z.Zt. einen Spanier ( 2x bis jetzt) und er hat große Probleme mit dem angaloppieren auf der rechten Hand. Ich habe alles versucht, mal gelang es in Aussenstellung, die nächsten Male hat auch das nichts genutzt. Gebogene Linie oder in die Ecke hinein nutzte nichts, selbst in einer Volte schafft er es problemlos links anzugaloppieren!
Er ist ein bißchen langsam was das umsetzten der Hilfen angeht, wird aber schon besser.
Auch an der Longe gallopiert er immer links an sagte die Besitzerin. Er wurde erst vor 3 Monaten über den Tierschutz aus Spanien geholt.
Wie kann ich ihm am einfachsten Helfen?

Tuulis Antwort: Liebe Elke, Danke für Dein Lob und toll, dass Ihr Euch diesem Tier annehmt! Wenn es ein Tierschutzfall ist, kann man sicher nicht unbedingt davon ausgehen, dass Dein Spanier körperlich voll fit und sportlich durchtrainiert ist… Wahrscheinlich wird er eine ganze Zeit brauchen, um körperlich in der Lage zu sein, das Training wie ein “normal” gerittenes und aufgebautes Pferd zu absolvieren.

Ich würde mir mit dem Galopp Zeit lassen, insbesondere da er auch an der Longe zeigt, dass er offensichtlich nicht genügend ausbalanciert ist, um rechts anzugaloppieren. Die präzise Arbeit im Schritt und im Trab kann mittelfristig auch den Galopp verbessern, deshalb würde ich darauf den Schwerpunkt legen und erst nach einigem Aufbautraining den Galopp neu hinzunehmen.

Diese Übungen sind als Vorbereitung sinnvoll, wenn sie gelingen, bekommst Du mehr Einfluss auf Dein Pferd und wirst dann immer besser in der Lage sein, die Positionen der einzelnen Körperteile zu beeinflussen, sodass Du Deinem Spanier dann in der Vorbereitung für den Galopp ganz gezielt helfen kannst:

der_komplette_artikel

Für DressurCoach registrieren

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer bestimmt. Registriere Dich, um auf die gesamte Artikeldatenbank und den monatlichen Videoreport von DressurCoach zugreifen zu können.

Weitere Informationen findest Du hier: Jetzt anmelden (hier klicken)


Login